Ferienhaus Haase in Plau am SeeAussenansicht

Ferienhaus Haase in Plau am See

Lage:

Plau am See ist eine Kleinstadt in der Mecklenburgischen Seenlandschaft mit langer Tradition als Erholungsort. Der Plauer See ist einer der größten Mecklenburg-Vorpommerns. Sie finden dort einen Badestrand, Boots- und Fahrradverleih, Fahrgastschifffahrt sowie gute Angelmöglichkeiten.

Hausbeschreibung:

InnenansichtenDas gemütlich ausgestattete Ferienhaus
(55 m², für 4 Personen) liegt zusammen mit dem Wohnhaus der Besitzer auf einem ca. 1500 m² großen Grundstück in einer gepflegten Wohngegend im Ortsteil Heidenholz.
Das von Hecke und Zaun umzäunte Ferienhaus bietet eine wunderbare Aussicht auf Wald, Wiese und Garten. Die Terrasse lädt zum sommerlichen Grillvergnügen ein.

Die Wohnung ist gemütlich eingerichtet und familiengerecht ausgestattet. Sie verfügt über eine Pantryküche mit Kühlschrank, Duschbad, Zentralheizung, Radio, Sat-TV, Ledercouch und einen Esstisch für 4 Personen. Im Obergeschoss finden Sie 2 Schlafräume für 4 Personen (Doppelbett + 2 Einzelbetten).

TerrasseBücher und Gesellschaftsspiele stehen als Abend- bzw. Schlechtwetterbeschäftigung zur Verfügung.
Ein PKW-Stellplatz befindet sich auf dem Grundstück. Haustiere bitte nur auf Anfrage
(4 Euro/Tag).

Entfernungen:
  • ca. 300 m zur Ortsmitte mit Einkaufsmöglichkeiten
  • ca. 300 m zum nächsten Restaurant
  • ca. 300 m zum See mit kleiner Badestelle

Preise:

Das komplette Ferienhaus wird ausschließlich von April bis Oktober vermietet und kostet für 4 Personen 60 Euro pro Nacht.
Hinzu kommen die Endreinigung in Höhe von 30 Euro sowie Energie nach Verbrauch.
Bettwäsche und Wasser sind inklusive.

Die Stadt Plau am See erhebt pro Tag und Person eine Kurtaxe in Höhe von 1,00 Euro. Befreit sind Kinder bis zum 18. Lebensjahr. Schwerbeschädigte zahlen pro Tag 0,50 Euro.


>> Ausflugstipp: Touren mit der Fahrgastschifffahrt Wichmann